5G M2M-SIM-Karten für Ihre IoT-Projekte

  • Niedrigere Latenzen für Interaktionen nahezu in Echtzeit
  • Höherer Datendurchsatz & mehr Mobilfunkteilnehmer
  • Eröffnung neuer Anwendungs- & Einsatzbereiche
5G M2M-SIM-Karten für Ihre IoT-Projekte5G M2M-SIM-Karten für Ihre IoT-Projekte

M2M-SIM-Karten mit 5G-Abdeckung

5G ist auf dem Vormarsch und wird unseren Alltag weltweit verändern. Für das Internet der Dinge (IoT) wird diese Weiterentwicklung der Netzinfrastruktur bedeutende Auswirkungen haben. Denn: Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) braucht absolut verlässliche Verbindungen. Die bieten wir unseren Kunden und Partner bereits heute mit unseren M2M-SIM-Karten – nun auch mit den ersten 5G-Netzen in unseren M2M-Datentarifen.

Die Vorteile von 5G für das IoT

Größere Netzkapazitäten
Netznutzung durch mehr Teilnehmer ohne Gefahr auf Netzüberlastung.

Kurze Latenzzeiten
Nahezu verzögerungsfreie Übertragung von Daten für Interaktionen in Echtzeit.

Höhere Bandbreite
Für einen noch schnelleren Versand und Empfang von mobilen Daten.

Network Slicing
Teilung des 5G-Netzes in virtualisierte Teile mit spezifischen Eigenschaften, passend für jeweilige Anwendungsfälle.

Neue Nutzungsszenarien
Virtual / Augmented Reality, autonomes Fahren, Telemedizin, Smart Farming, intelligente Energieversorgung uvm.

Geringerer Energieverbrauch
Ressourcenschonung & niedrigere Wartungsintervalle z. B. für schwer zugängliche Geräte.

Das macht 5G möglich: Neue Anwendungsszenarien

Wo unterstützten unsere M2M-SIM-Karten derzeit 5G?

Erste 5G Netze mit unseren M2M-SIMs:

Netzbetreiber weltweit rollen nach und nach ihre 5G-Infrastruktur aus. Bis die 5G Technologie flächendeckend verfügbar ist, wird es allerdings noch etwas dauern. Über unsere Roaming-Verträge können wir Ihnen derzeit 5G in folgenden Ländern und Regionen anbieten:

  • Deutschland
  • Schweiz
  • Belgien
  • Australien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Polen
  • Japan
  • China
  • Hong Kong
  • Thailand
  • Taiwan
  • Südkorea
  • Vereinige Arabische Emirate

Unsere Referenzkunden

Mehr als 600 Unternehmen aller Größen und Branchen vertrauen auf wherever SIM, um ihre Geräte auch an schwierigen Standorten zu verbinden.

Büttner LogoRossmann LogoVR Payment Logonoventic Logohas-to-be-emobility Logo
BreumerGroup LogoPOS Cashservice LogoStrauss LogoChargedUp Logoibs Sicherheitstechnik LogoPAJ LogoHORSCH LogoWunder Mobility Logoautoaid Logodm Logo

FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um unsere M2M-SIM-Karte und 5G

Brauche ich 5G für mein IoT-Projekt?

Nein, nicht unbedingt. Es lassen sich fast alle IoT Projekte auch auf Basis der bereits vorhandenen Netzinfrastruktur, beispielsweise 4G, realisieren. Der Vorteil gegenüber 5G: Die Netze und Infrastruktur sind bereits vorhanden und gut ausgebaut. Bis 5G flächendeckend verfügbar ist, wird es nämlich noch einige Zeit dauern. In Deutschland starten die Netzbetreiber zum Beispiel erst jetzt langsam mit dem Rollout von 5G. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen den Netzen, die im Einzelfall für jedes Projekt abgewogen werden müssen.

Wie lange wird es dauern, bis 5G flächendeckend verfügbar sein wird?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten, da jeder Netzbetreiber selber über den zeitlichen Ausbaurahmen entscheidet. Für Deutschland haben die Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2 angekündigt, bis 2025 über ein flächendeckendes 5G-Netz verfügen zu wollen.

Muss ich meine SIM-Karte tauschen, um 5G zu nutzen?

Wenn Sie bereits M2M-SIM-Karten von wherever SIM nutzen: Grundsätzlich nein. Alle unsere SIM-Karten sind technisch dazu in der Lage 5G zu nutzen. Allerdings können wir 5G aktuell nur für SIM-Karten anbieten, deren ICCID mit 8946 beginnt. Andere SIM-Karten von wherever SIM können sich derzeit noch nicht in 5G-Netze verbinden. Grund dafür sind noch offene Roaming-Vereinbarungen mit Netzbetreibern. Sobald die Verhandlungen hier abgeschlossen sind, wird 5G auch für andere SIMs verfügbar sein. Sollten Sie M2M-SIMs eines anderen Anbieters nutzen, können wir dazu leider keine Angabe dazu machen.

wherever SIM:
Die M2M-SIM mit 5G Abdeckung

Mehr als 15 Jahre Erfahrung, 100 % Fokus auf den Kunden, hanseatisch verlässlich. wherever SIM steht für zuverlässige und sichere SIM-Karten-Lösungen für IoT-Projekte auf der ganzen Welt. Wir verbinden Ihre Endgeräte weltweit mit dem Internet – auch über 5G-Netze. Gemeinsam mit starken internationalen Partnern entwickeln wir unsere Dienste kontinuierlich weiter, immer auf dem neuesten Stand der Technik, immer die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick, immer auf Augenhöhe. Wir bieten zuverlässige M2M-Konnektivität für Ihre Projekte.

Made in Germany

Kompetenter Service und Support in und aus Deutschland.

Made in Germany

Alle Dienste werden innerhalb der EU gehosted und unterliegen damit den weltweit strengsten Datenschutzbestimmungen.

2-Faktor Authentifizierung

Doppelt hält besser: Mit der 2-Faktor-Authentifizierung schützen Sie den Zugriff auf Ihr wherever SIM Portal.

DSGVO konform

DSGVO konform2-Faktor Authentifizierung