Smart Farming: M2M-SIM-Karten für Agrar-Lösungen

  • Für Landmaschinen, Sensoren, Messstationen, Tracker uvm.
  • Standortunabhängig das beste Mobilfunknetz vor Ort
  • M2M-SIM-Karten als Hauptverbindung oder LTE-Fallback
M2M SIM-Karte für Smart Farming - whereversim

Einsatzbereiche für
M2M-SIM-Karten im Agrarsektor

Fahrerlose Landmaschinen

Fahrerlose Landmaschinen
Die perfekte Verbindung für autonom fahrende Traktoren und smarte Navigationssysteme in der Landwirtschaft zur Steigerung der Effizienz des Maschinenparks durch längere Laufzeiten. 

Kartierung aus der Luft

Vermessung von Landflächen
Vermessung, Kartierung und Geodaten aus der Luft: Mit unserer IoT-SIM übertragen Drohnen nahezu überall in Echtzeit Daten von Feldern und landwirtschaftlichen Flächen.

Smarte Dosiersysteme

Supply Chain Monitoring
Für die punktgenaue Ausbringung von Dünge- oder Pflanzenschutzmitteln: Alle Daten fast in Echtzeit, zuverlässig dank Mobilfunk nahezu flächendeckend übertragen.

Präzisionslandbau

Precision Farming
Zuverlässige Konnektivität für alle Maschinen und landwirtschaftlichen Geräte, die Daten für eine zielgerichtete Bewirtschaftung von Agrarflächen benötigen.

Schädlingsbekämpfung

Smarte Schädlingsbekämpfung
Digitales und permanentes Schädlingsmonitoring ermöglicht einem Schädlingsbefall rechtzeitig vorzubeugen und minimiert kostspielige Bekämpfungen und Verluste aus Ernteeinbußen.

Erntemanagement

Erntemanagement mit M2M SIM Karten
Sichere und quasi Echtzeit-Datenübertragung für Sensoren, Messgeräte und Anlagenüberwachung für softwarebasierte Bewirtschaftungssysteme.

Vieh- und Herdenüberwachung

Vieh- und Herdenüberwachung
Verbindungen für GPS-Tracker – an Halsband oder  Ohrmarke – zur Überwachung der Bewegung und Position von Tieren und der rechtzeitigen Benachrichtigung per SMS oder E-Mail.

Spurführung / Lenksysteme

Spurführung und Lenksysteme
Echtzeitdaten für eine viel genauere Steuerung von Geräten ermöglicht eine nahezu perfekte Spurführung und Reihenabstände und verhindert Schäden an Pflanzen und Bewässerungssystemen.

M2M-SIM-Karten für Landwirtschaft 4.0

In der klassischen Landwirtschaft setzt sich der Trend zur Automatisierung von Prozessen immer weiter fort. Ob fahrerlose Landmaschinen, zentimetergenaue Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln oder stetige Überwachung von Erntesilos – die zuverlässlige Verfügbarkeit von Daten ist unerlässlich für die digitalen High-Tech-Helfer auf dem Feld.

Damit Sie jederzeit alle Daten zur Hand haben, sorgen unsere M2M-SIM-Karten in landwirtschaftlichen Maschinen für die richtige Verbindung. Über Mobilfunk können die Landmaschinen so nahezu flächendeckend und in Echtzeit angesprochen werden oder selbst Daten senden. Dabei profitieren Sie selbst von unseren unkomplizierten Vertrags- und Tarifgestaltung – inklusive kostenfreier Pausierung von M2M-SIM-Karten, wenn Maschinen vorerst nicht gebraucht werden.

M2M-SIM-Karten für Landwirtschaft

M2M-SIM-Karten im Einsatz:
Das sagt unser Kunde HORSCH

„Zu Beginn unseres Projektes befürchteten wir, dass die Suche nach der passenden Daten-SIM eine unserer größten Herausforderungen werden würde. Dank wherever SIM ist es tatsächlich eines der einfachsten Themen geworden.”

Matthias Spork
Projektmanagement SAP HORSCH Maschinen GmbH

Ausgewählte Features
unserer M2M-SIM-Karte

Mit unserer IoT-SIM in Ihren Agrar-Lösungen, Sensoren und Landmaschinen profitieren Sie insbesondere von: 

check-icon

Weltweit einsetzbar

Über 485 Netze in 189+ Ländern, in Grenznähe zusätzlich Netze der Nachbarländer

check-icon

Alle Mobilfunkstandards

2G, 3G, 4G (LTE), in ersten Netzen auch LTE-M (Cat-M1) sowie 5G

check-icon

Einfache SIM-Verwaltung

Online-Portal mit Echtzeitdaten, automatisierbar über unsere umfangreiche API

check-icon

Datapooling

Ein großer Datenpool für alle aktiven M2M-SIM-Karten, zum Ausgleich von Verbrauchsschwankungen einzelner SIMs

check-icon

Datenlimitierung

Als Default für alle aktiven M2M-SIM-Karten oder speziell für einzelne SIM-Karten

check-icon

Alle Netze, ein Vertrag

Wir bieten mit einem Vertrag Zugang zu allen Mobilfunknetzen in DE und über Landesgrenzen hinaus.

check-icon

Flexibilität und Kostenkontrolle

Eigenständige monatliche SIM-Aktivierung/-Deaktivierung, keine Kosten für inaktive IoT-SIMs

check-icon

Sicherheit und Diebstahlschutz

Mit IMEI-Lock den Fremdeinsatz und Missbrauch der M2M-SIM verhindern

check-icon

Geräte-Konfiguration via SMS

Direkt aus dem Kundenportal oder via API Einstellungen auf die M2M-SIMs bzw. Endgeräte übertragen

M2M Sim Karte von wherever SIM
wherever SIM kostenfrei testen
6 Monate kostenfrei testen
weltweite Netzabdeckung
M2M Plattform
Kostenlose M2M-Test-SIM anfordern

Auf die Hardware kommt es an

Für erfolgreiche M2M- und IoT-Projekte braucht es neben einer starken M2M-SIM auch die richtige Hardware. Egal ob Eigenentwicklung oder eingekauft – wir beraten Sie gerne bei offenen Fragen zu Mindestanforderungen der Endgeräte.

Jetzt M2M-Experten kontaktieren

Mindestanforderungen für Endgeräte: 

  • Setzen eines APN, zum Beispiel per SMS-Kommando
  • Aktivierung von Roaming
  • IMSI-Wechsel
  • Dauerhaftes beibehalten der Konfiguration, wie zum Beispiel der APN
  • Durchführung einer Netzwerksuche, sobald die Verbindung verloren geht
  • Erkennung und Wiederherstellung unterbrochener Datenverbindungen
  • Eigenständiger Verbindungsaufbau
  • Selbstständiger Netzwechsel
  • Aktuellste Firmware
  • Selbstständige Wiederverbindung nach Neustart
  • Für SMS: Empfang und Verwendung von 12-stelligen Rufnummern und Berechtigungen, SMS von bestimmten Absendern zu empfangen

Unsere Referenzkunden

Unternehmen aller Größen und Branchen vertrauen auf wherever SIM und nutzen unsere M2M-SIM-Karte in mehr als 1.000 Projekten, um ihre Geräte auch an schwierigen Standorten zu verbinden.

Büttner LogoRossmann LogoVR Payment Logonoventic Logohas-to-be-emobility Logo
BreumerGroup LogoPOS Cashservice LogoStrauss LogoIngram Micro Distribution GmbH Logoibs Sicherheitstechnik LogoPAJ LogoHORSCH LogoWunder Mobility LogoMer Germany GmbH Logodm Logo

wherever SIM: Die M2M-SIM für landwirtschaftliche IoT-Anwendungen

Mehr als 15 Jahre Erfahrung, 100 % Fokus auf den Kunden, hanseatisch verlässlich. wherever SIM steht für zuverlässige und sichere M2M-SIM-Lösungen für landwirtschaftliche Maschinen und Anwendungsfälle – vom autonomen Traktor bis hin zur smarten Schädlingsfalle.

Wir unterstützen Landwirte und Maschinenhersteller mit unserer M2M-SIM-Karte bei der lückenlosen Überwachung und Kontrolle Ihrer Systeme und Anlagen. Gemeinsam mit starken internationalen Partnern entwickeln wir unsere Dienste kontinuierlich weiter, immer auf dem neuesten Stand der Technik, immer die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick, immer auf Augenhöhe. Perfekt geeignet für smarte Dosiersysteme, zentimetergenaue Spurführung, Silo-Überwachung und vieles mehr.

Made in Germany
Made in Germany

Kompetenter Service und Support in und aus Deutschland.

DSGVO konform
DSGVO konform

Alle Dienste werden innerhalb der EU gehosted und unterliegen damit den weltweit strengsten Datenschutzbestimmungen.

2-Faktor Authentifizierung
2-Faktor Authentifizierung

Doppelt hält besser: Mit der 2-Faktor-Authentifizierung schützen Sie den Zugriff auf Ihr wherever SIM Portal.

Bringen Sie Ihre Geräte noch diese Woche online