Alle Netze mit einer SIM-Karte –  Die M2M-SIM von wherever SIM

Immer das stärkste Mobilfunknetz vor Ort. Einfache mobile Datenübertragung für IoT-Anwendungen. Sicher und zuverlässig, in Deutschland und weltweit.

M2M SIM von wherever SIM – Alle Netze mit einer SIM-KarteM2M SIM von wherever SIM – Alle Netze mit einer SIM-Karte

Was ist eine M2M-SIM-Karte?

M2M-SIM-Karten ermöglichen Ge­räten eine Ver­bind­ung zum Mobil­funknetz, um auto­matisiert Daten über­mitteln zu können. Anders als SIM-Karten für Smart­phones, kann eine M2M-SIM national und welt­weit die Mobil­funknetze unter­schied­licher Netz­be­trei­ber nutzen. Sie wird daher auch Multinetz-SIM oder Roaming-SIM genannt. Daten können sicher via VPN über­tragen werden. Die Verwaltung der M2M-SIM-Karten erfolgt über ein Online-Portal, zugeschnitten auf die Anforder­ungen von M2M-Kommunikation.

Die Vorteile unserer M2M-SIM-Karte

Dadurch unterscheidet sich unsere Lösung von her­kömm­lichen SIM-Karten und M2M-SIM-Karten anderer Anbieter:

Alle Netze in
Deutschland

Mit nur einem Tarif. Automatischer Wechsel am Standort zwischen Telekom, Vodafone und o2/E-Plus.

Weltweit
einsetzbar

Über 485 Netze in 205+ Ländern, in Grenznähe auch Netze der Nachbarländer.

Einfache
SIM-Verwaltung

Online-Portal mit Echtzeitdaten und smarten Dashboards. Umfangreiche API verfügbar.

Monatlich
kündbar

M2M-SIM-Karten ganz einfach eigenständig im Portal aktivieren / deaktivieren und Kosten sparen.

Funktioniert in Millionen Geräten – Auch in Ihren

Unsere Referenzkunden

Mehr als 600 Unternehmen aller Größen und Branchen vertrauen auf wherever SIM und nutzen unsere M2M-SIM-Karte, um ihre Geräte auch an schwierigen Standorten zu verbinden.

Büttner LogoRossmann LogoVR Payment Logonoventic Logohas-to-be-emobility Logo
BreumerGroup LogoPOS Cashservice LogoStrauss LogoChargedUp Logoibs Sicherheitstechnik LogoPAJ LogoHORSCH LogoWunder Mobility Logoautoaid Logodm Logo

Das sagen unsere Kunden

„Mit unseren EC-Terminals ermöglichen wir deutschlandweit die Zahlung mit allen gängigen Giro- und Kreditkarten. Dafür braucht es eine stabile sichere Verbindung.

Kein Netz ist perfekt, aber mit der unkomplizierten M2M-Lösung von wherever SIM gehören ortsabhängige Signalschwächen der Vergangenheit an.“
Sebastian Simon
Bereichsleiter Technik
POS-cashservice GmbH
„Zu Beginn unseres Projektes befürchteten wir noch, dass die Suche nach der passenden Daten-SIM eine unserer größten Herausforderungen werden würde.

Dank wherever SIM ist es tatsächlich eines der einfachsten Themen geworden.“
Matthias Spork
Projektmanagement SAP
HORSCH Maschinen GmbH
„Unsere Alarmanlagen werden an unterschiedlichen Standorten installiert, an denen natürlich auch unterschiedliche Netze jeweils am stärksten sind. Mit wherever SIM haben unsere Mitarbeiter eine M2M-SIM-Karte dabei, die immer den besten Empfang garantiert und so problemlos überall genutzt werden kann.”
Thomas Krüger
Krüger GmbH
Alarm- und Schutzanlagen

FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um unsere M2M-SIM-Karte und IoT-Projekte

Gibt es einen Unterschied zwischen einer IoT- und einer M2M-SIM-Karte?

Nein, einen wirklichen Unterschied zwischen einer M2M-SIM-Karte und einer IoT-SIM-Karte gibt es nicht. Beide SIM-Karten haben die gleiche Aufgabe: Sie bieten unterschiedlichen Endgeräten und Maschinen Zugang zum Mobilfunknetz, damit diese im Rahmen von M2M-Kommunikation (Machine-to-Machine) oder IoT-Anwendungen Daten übertragen können.

Welche Mobilfunkstandards unterstützt die M2M-SIM-Karte?

Derzeit unterstützen unsere M2M-SIM-Karten die Technologien 2G (GSM/GPRS/EDGE), 3G (UMTS/HSDPA/HSPA+), 4G (LTE/LTE Advanced) sowie LTE-M. In einigen Ländern unterstützen wir außerdem bereits 5G. Über die Nutzung von NB-IoT und eine größere 5G-Abdeckung verhandeln wir aktuell noch mit Netzbetreibern. Sobald die Verhandlungen abgeschlossen sind, können Sie mit den bereits eingesetzten oder verbauten M2M-SIM-Karten ohne Austausch NB-IoT und 5G nutzen. Sie sind mit unserer M2M-SIM auch für zukünftige Technologien bestens ausgerüstet.

Mit welchem Mobilfunknetz verbindet sich die M2M-SIM-Karte?

Unsere M2M-SIM-Karten sind – anders als die SIM-Karten von Netzbetreibern – nicht an ein bestimmtes Mobilfunknetz gebunden. Sie ermöglichen Ihren Geräten stattdessen immer die Verbindung mit dem stärksten verfügbaren Netz am jeweiligen Standort. Weltweit können sich Ihre Geräte mit unserer M2M-SIM in über 485 Mobilfunknetze einbuchen. In Deutschland unterstützen unsere M2M-SIM-Karten mit nur einem Tarif alle Netze der drei Netzbetreiber Telekom, Vodafone und o2.

Wieso kann die M2M-SIM-Karte unterschiedliche Mobilfunknetze nutzen?

Grundsätzlich verhält sich das ähnlich, wie z. B. mit der SIM-Karte in einem Smartphone bei einem Auslandsaufenthalt: Aufgrund von Roaming-Vereinbarungen zwischen heimischen und anderen Netzbetreibern dürfen  SIM-Karten im Ausland das Netz eines anderen Netzbetreibers nutzen. Für unsere M2M-SIM-Karten und Tarife haben wir diese Vereinbarungen mit sehr vielen Netzbetreibern abgeschlossen, um für unsere Kunden möglichst überall auf der Welt Daten zu günstigen Tarifen anbieten zu können. Weltweit stehen unseren M2M-SIMs so mehr als 485 Mobilfunknetze in über 205 Ländern zur Verfügung, in denen wir auch für hohe Datenmengen kostengünstige M2M-Tarife anbieten können.

Kann ich auch selbst festlegen, welches Mobilfunknetz meine M2M-SIM-Karten nutzen?

Ja. Für jede unserer M2M-SIM-Karten können Sie im Onlineportal oder per API manuell das zu nutzende Netz konfigurieren. Als Standard sind alle unsere M2M-SIM-Karten bei Auslieferung allerdings so eingerichtet, dass sich Ihre Geräte automatisch in das beste Netz vor Ort einbuchen dürfen und kein Mobilfunknetz bevorzugen oder ausschließen.

wherever SIM:
Ein zuverlässiger Partner

15 Jahre Erfahrung, 100 % Fokus auf den Kunden, hanseatisch verlässlich. wherever SIM steht für zuverlässige und sichere SIM-Karten-Lösungen, die unterschiedlichste IoT-Geräte weltweit einfach mit dem Internet verbinden. Aus dem Herzen Hamburgs entwickeln wir gemeinsam mit starken internationalen Partnern unsere M2M-Dienste kontinuierlich weiter, immer auf dem neuesten Stand der Technik, immer die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick, immer auf Augenhöhe. Dabei sind wir flexibler und schneller als herkömmliche Netzbetreiber – zum Vorteil unserer Kunden und Partner.

Made in Germany

Kompetenter Service und Support in und aus Deutschland.

Made in Germany

Alle Dienste werden innerhalb der EU gehosted und unterliegen damit den weltweit strengsten Datenschutzbestimmungen.

2-Faktor Authentifizierung

Doppelt hält besser: Mit der 2-Faktor-Authentifizierung schützen Sie den Zugriff auf Ihr wherever SIM Portal.

DSGVO konform

DSGVO konform2-Faktor Authentifizierung