quote-img
„Mit Technologie-Partnern wie wherever SIM können wir unseren Kunden Lösungen anbieten, die nicht nur Probleme beheben, sondern einen echten Mehrwert schaffen."

John O’Donnell ‍

Produktmanager Vanderbilt Industries

Logo M2M Kunde

M2M-SIMs für cloud-basierte Sicherheitstechnik und Einbruchmeldeanlagen

Vanderbilt Industries zählt zu den weltweit führenden Unternehmen für Sicherheitstechnik im Privat- und Gewerbebereich. Neben einfachen wie komplexen Lösungen zur Zutrittskontrolle entwickelt das Unternehmen für seine Kunden u. a. cloudbasierte Einbruchmeldesysteme. Die Produkte der SPC Connect Reihe sind speziell für die Überwachung, Verwaltung und Wartung aus der Ferne konzipiert. Mit einem einzigen Mausklick haben Dienstleister dadurch die Möglichkeit, umgehend Kundendienst und Support anzubieten.


Battery as a Service: Von der Vision zur Umsetzung

Eine SIM für alle Netze. Überall.

“Bei unserem SPCN320-Modem handelt es sich um eine GSM-Schnittstelle für SPC-Zentralen, die nach Einsetzen einer SIM-Karte jedem mobilen Netzwerk zugewiesen werden kann. Hierfür brauchten wir allerdings auch eine SIM, die dieses Feature unterstützt und sich mit den unterschiedlichen Mobilfunknetzen verbinden kann.” erklärt John O’Donnell, Produktmanager bei Vanderbilt. “Eine passende M2M-SIM hierfür haben wir mit wherever SIM gefunden. Wir möchten unseren Kunden Lösungen anbieten, die nicht nur Probleme beseitigen, sondern einen Mehrwert schaffen. Mit Technologie-Partnern wie wherever SIM steigern wir diesen Mehrwert zusätzlich.”

Ein Mehrwert der wherever SIM ist nicht nur die Verfügbarkeit aller Mobilfunknetze, sondern auch die statische IP-Adresse jeder einzelnen SIM-Karte. Jede SIM-Karte verfügt über eine solche IP-Adresse, so dass das verbundene Gerät vom Hauptsystem direkt angesprochen werden kann. Vanderbilt hat so die Möglichkeit, bei Bedarf neue Konfigurationen direkt aus der Cloud auf Endgeräte spielen, ohne selber vor Ort sein zu müssen. Das spart nicht nur Zeit bei Vanderbilt, sondern auch beim Anwender, der sofort ein einsatzfähiges Gerät nutzen kann.

Battery as a Service: Von der Vision zur Umsetzung

Vorteile von wherever SIM M2M-SIM-Karten für Sicherheitssysteme:

  • Egal wo, überall Zugang zum stärksten Mobilfunknetz vor Ort
  • Unabhängig vom Standort immer die passende SIM-Karte
  • Sicherer Remote-Zugriff mit statischen privaten IPs via VPN-Tunnel
  • Begrenzung auf VdS-zertifizierte Netze (Telekom & Vodafone)
  • Gemeinsamer Datenpool für alle aktiven M2M-SIM-Karten
  • Einfache SIM-Verwaltung im Online-Portal oder via API im eigenen System
Battery as a Service: Von der Vision zur Umsetzung