Die SIM-Karte für PV- und Solaranlagen

  • Fernüberwachung für Projektierer von Freiflächen PV.
  • An jedem Standort die beste Verbindung. Weltweit.
  • Kabellose Anbindung von Solaranlagen.
M2M-SIM-Karte für Unterhaltungs­auto­maten von whereversim

Fernüberwachung von Solaranlagen

Wenn eine Photovoltaikanlage nicht auf dem eigenen Hausdach sondern einer entlegeneren Freifläche installiert ist, gibt es bei Projektierern und Betreibern einen hoher Bedarf für Fernüberwachung. Auffälligkeiten, wie z. B. eine zu niedrige Stromerzeugung, werden dadurch frühzeitig entdeckt und ermöglichen ein schnelles Eingreifen.

Damit die Daten von der PV-Anlage von jedem Standort aus zuverlässig übertragen werden, braucht es eine Datenverbindung. Mit unserer M2M-SIM-Karte in Ihren Solaranlagen können diese von egal wo Daten über Mobilfunk an Ihr System übertragen. Die mobilfunkbasierte Lösung für Ihre Solaranlage ist nicht nur zuverlässiger als per Kabel, sondern auch noch deutlich günstiger. 

M2M-SIM-Karten für PV-Anlagen

Mit unseren M2M-SIM-Karten ermöglichen wir auch an entlegenen Orten die beste Verbindung zu Ihrer Photovoltaikanlage.

Weltweit das beste Netz.

Ihre Anlagen werden deutschlandweit oder sogar weltweit installiert - für unsere M2M-SIM kein Problem. Egal wo sich die Solaranlage befindet, an jedem Standort ermöglicht unsere M2M-SIM die Verbindung in das stärkste Netz vor Ort.

Niedrige Kosten.

Das Verlegen von Kabeln ist kostspielig. Dazu kommen Grundgebühren für den Anschluss. Mit einer SIM-Karte in Solaranlagen fällt nur ein Bruchteil der Kosten an: 100 SIM-Karten mit je 1 MB Daten in Deutschland kosten mtl. nur 0,95 € je SIM.  

Online-Portal & API.

Über unser Onlineportal haben Sie alle Daten rund um die SIM-Karte im Blick. Noch einfacher wird es mit unserer API: So ziehen Sie sich alle Daten direkt in Ihr eigenes System und haben dort sowohl SIM- als auch Anlagedaten verfügbar.

Unsere Referenzkunden

Mehr als 600 Unternehmen aller Größen und Branchen vertrauen auf wherever SIM, um ihre Geräte auch an schwierigen Standorten zu verbinden.

Büttner LogoRossmann LogoVR Payment Logonoventic Logohas-to-be-emobility Logo
BreumerGroup LogoPOS Cashservice LogoStrauss LogoChargedUp Logoibs Sicherheitstechnik LogoPAJ LogoHORSCH LogoWunder Mobility Logoautoaid Logodm Logo

FAQ

Häufig gestellte Fragen rund um unsere M2M-SIM-Karte in der Unterhaltungsautomatenwirtschaft:

Kann ich jede Solaranlage per SIM-Karte überwachen?

Technisch ist das möglich. Allerdings macht es keinen Sinn, eine Aufdachanlage z. B. auf einem Einfamilienhaus damit auszustatten. Diese kann einfach an das Hausnetzwerk angeschlossen werden. Die SIM-Karten sind für die Fernüberwachung von Solarsystemen gedacht. Also dann, wenn die PV-Anlage eben nicht so einfach an ein vorhandenes Netzwerk angeschlossen werden kann und zusätzliche Kabel für eine Datenverbindung verlegt werden müssten.

Wie werden die Daten von der PV-Anlage übertragen?

Die Datenübertragung erfolgt über Mobilfunk. Dieser ist nahezu flächendeckend vefügbar und auch über Deutschland hinaus weitestgehend standardisiert. Damit können unsere M2M-SIM-Karten für nationale wie auch internationale Projekte eingesetzt werden. Ohne, dass hier technische Anpassungen vorgenommen werden müssen.

In welchen Ländern kann ich meine Photovoltaikanlage überwachen?

Wir haben mit Netzbetreiber auf der ganzen Welt Roamingvereinbarungen. Dadurch dürfen unsere M2M-SIMs weltweit mehr als 480 Netze in über 205 Ländern nutzen. Unsere SIM kann entsprechend nahezu überall auf der Welt genutzt werden.

wherever SIM:
Die SIM-Karte für PV-Anlagen

Mehr als 15 Jahre Erfahrung, 100 % Fokus auf den Kunden, hanseatisch verlässlich. wherever SIM steht für zuverlässige und sichere M2M-SIM-Karten zur Fernüberwachung von Solaranlagen und PV-Freiflächen. Wir vernetzen Solarprojekte und Freiflächenanlagen mit unserer SIM deutschland- und weltweit mit dem Internet. Gemeinsam mit starken internationalen Partnern entwickeln wir unsere Dienste kontinuierlich weiter, immer auf dem neuesten Stand der Technik, immer die Bedürfnisse unserer Kunden im Blick, immer auf Augenhöhe. Perfekt zur Überwachung von Solaranlagen aus der Ferne.

Made in Germany

Kompetenter Service und Support in und aus Deutschland.

Made in Germany

Alle Dienste werden innerhalb der EU gehosted und unterliegen damit den weltweit strengsten Datenschutzbestimmungen.

2-Faktor Authentifizierung

Doppelt hält besser: Mit der 2-Faktor-Authentifizierung schützen Sie den Zugriff auf Ihr wherever SIM Portal.

DSGVO konform

DSGVO konform2-Faktor Authentifizierung